Avocado-Sandwich mit flüssigem Eigelb

Avocado-Sandwich

Mal wieder Bock auf 'n ordentliches Sandwich auf die Faust? Kommt sofort! Und zwar frisch und mit 'ner hammer Kombi, die dich aus den Latschen kippen lässt. Was es dafür braucht, fragste? Vollkorn-Toast, Curry-Mayonnaise, Rucola, Tomate, Avocado, Mango-Chutney und 'n bisschen frischen Koriander.

Ach jo, das Spiegelei darfste natürlich nicht vergessen. Fertig ist das perfekte Avocado-Sandwich! Dieses Sandwich-Monster ist so voller Geschmack, da fällt gar nicht auf, dass kein Fleisch drauf ist, wa?

MEIN TIPP:

Mehr Bock auf Weißbrot fürs Sandwich? Dann back es dir doch selbst und verleih deinem Sandwich damit ein fettes Upgrade!

Zutaten

Für 2 Personen

Für das Sandwich

  • 4 Scheiben Vollkorn-Toast
  • 2 Eier
  • 1 Avocado
  • 2 Portionen Mango-Chutney
  • 50 g Rucola
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 Tomate
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer

Für die Curry-Mayonnaise

Equipment

Nährwerte
Pro Portion
  • kcal
    1015
  • khdr.
    76g
  • Fett
    68g
  • Eiweiß
    15g

Zubereitung

  • 1

    Für die Curry-Mayonnaise: Mayonnaise und Curry miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseitestellen.

  • 2

    Für das Sandwich: Tomate waschen und in 0,5 vm dicke Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocken schütteln. Koriander waschen, trockenschütteln und Blätter von den Stängeln zupfen. Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in ca.0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

  • 3

    Gasgrill auf direkte mittlere Hitze vorbereiten. Wendeplatte mit der glatten Seite nach oben in den Gasgrill legen.

  • 4

    Eier aufschlagen und auf die Wendeplatte geben. Grillen, bis das Eiweiß gestockt ist. Toastscheiben auf beiden Seiten mit etwas Öl bestreichen und auf dem Rost von beiden Seiten ca. 30 Skeunden anrösten.

  • 5

    Toastscheiben mit Curry-Mayonnaise bestreichen. Auf den unteren Scheiben Rucola, Tomate und Avocado verteilen. Mit Mango Chutney, Spiegelei und Koriander belegen. Obere Toastscheiben auf die Sandwiches setzen.