Chicken Bites werden mit zwei Händen zerrissen, saftige Hähnchenfasern sichtbar

Chicken Bites

Lass labbrige Nuggets in der Pappschachtel – gönn dir Chicken Bites sooo saftig und crunchy, wie von der US-Fastfoodkette aus Kentucky! Mit diesem easy Rezept und 'nem Schuss Buttermilch werden die „tiny bits“ auch selfmade zum absoluten Schmackofatz-Fingerfood. Also spar dir die Fahrt zu KFC und nervige Warterei im Drive-Through – mach deine Chicken Filet Bites einfach zu Hause selbst. So geht’s…

MEIN TIPP:

Das Essential für alle Crispy Chicken Bits? Richtig, der passende „all-american-Dip!“ Meine Must-Have-Sauce zu saftigen Chicken Bites: the holy Ranch Dressing!

Zutaten

Für 4 Personen

Für das Hähnchen

  • 500 g Hähncheninnenfilet
  • 500 ml Buttermilch
  • 1 TL Hot Sauce
  • 1/2 EL Salz
  • 1/2 EL Zucker

Für die Panierung

  • 350 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 2 EL weißer Pfeffer (gemahlen)
  • 2 EL Zwiebelpulver
  • 2 EL Knoblauchpulver
  • 2 EL geräuchertes Paprikapulver
  • 3 EL Red Baron Rub
  • 2 l Pflanzenöl (zum Frittieren)

Equipment

Nährwerte
Pro Portion
  • kcal
    1280
  • khdr.
    68g
  • Fett
    55g
  • Eiweiß
    120g

Zubereitung

  • 1

    Für das Hähnchen: Hähncheninnenfilet mit einem Küchenmesser in Streifen schneiden. Alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und zu einer cremigen Marinade verrühren.

  • 2

    Hähnchenstreifen mit der Marinade vermengen, abdecken oder luftdicht verschließen und mindestens 12 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank marinieren lassen.

  • 3

    Für die Panierung: Kurz vor der Zubereitung Mehl und Speisestärke mit Pfeffer, Zwiebel-, Knoblauch- und Paprikapulver und Rub mischen.

  • 4

    Hähnchenstreifen aus der Marinade nehmen und auf einem Gitter abtropfen lassen.

  • 5

    1-2 EL der Hähnchenmarinade in die Mehl-Gewürzmischung träufeln und Hähnchenstreifen einzeln darin wälzen. Erneut durch die Marinade ziehen und erneut in Mehl-Mischung wälzen. So mit allen treifen verfahren, dabei am besten Einmalhandschuhe tragen.

  • 6

    Pflanzenöl zum Frittieren in den Dutch Oven füllen und auf dem Seitenkochfeld des Gasgrills auf 170 °C erhitzen. Temperatur mit einem BBQ-Thermometer kontrollieren.

  • 7

    Hähnchen portionsweise goldbraun ausbacken, mit einer Schöpfkelle oder Grillzange aus dem heißen Fett nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

  • 8

    Chicken Bites mit Ranch Dressing oder Dip der Wahl servieren.