Choripan auf Holzbrett im Vordergrund

Choripan – argentinisches Chorizo-Sandwich

Du stehst auf episches BBQ? Ok ok, rhetorische Frage… Als Hardcore-Griller bist du in Argentinien, der Heimat von Asado und deftigem Choripan jedenfalls sowas von richtig! Vergiss die laschen Hot Dogs, die dein Nachbar alle paar Wochen zusammenzimmert und immer stolz anpreist („besser als die von Ikea!“). Bau dir stattdessen ein Chorizo Sandwich, auf das jeder Gaucho stolz wäre: Softes Hot Dog Bun, 'ne kross angegrillte Chorizo, im ausgelassenen Fett angeschmurgelte Zwiebeln und ordentlich freshes Chimichurri! Fertig ist die hotdog-gewordene Ansage an alle Mittelklasse-Griller!

Der massive Chorizo-Bomber ist in Argentinien ein absoluter Streetfood Klassiker und besteht klassisch aus nur zwei Hauptzutaten: CHORIzo (Wurst) und PAN (Brot). Chimichurri gibt der deftigen Nummer zwar 'nen nicen Frische-Kick, ist aber mit ein paar Zwiebeln schon das höchste der Gefühle. Keep it simple! Sorg einfach für richtig gute (am besten selbstgebackene) Brötchen und 1-A Chorizo vom Metzger und du wirst sehen: Der sabor argentino kriegt – frisch von den Rosten – jeden rum!

MEIN TIPP:

Beim Einkauf solltest du darauf achten, dass du (logisch!) rohe und keine getrocknete Chorizo besorgst. Falls dein Metzger grade keine frische Chorizo hat, kannst du zur Not auch eine andere Bratwurst nehmen (oder dir gleich die passende Wurst selber machen). Idealerweise eine würzige Sorte mit ordentlich Chili/Rauchpaprika/Gewürzen und einem hohen Fettanteil. Irgendwo muss die Saftigkeit bei deinem Choripan schließlich herkommen, is' doch klar!

Zutaten

Für 6 Personen

Equipment

Nährwerte
Pro Portion
  • kcal
    736
  • khdr.
    49g
  • Fett
    45g
  • Eiweiß
    30g

Zubereitung

  • 1

    Chorizo längs vorsichtig anschneiden und Darm entfernen. Längs zu 2/3 einschneiden und aufklappen (Schmetterlingsschnitt). Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.

  • 2

    Gasgrill auf mittlere direkte Hitze vorbereiten. Dazu die Wendeplatte mit der flachen Seite nach oben in den Grill legen und alle Regler auf mittlere Hitze stellen. Alternativ Gusspfanne auf dem Seitenkochfeld auf mittlerer Hitze vorheizen. Chorizo für ca. 10 Minuten von allen Seiten grillen und beiseitelegen.

  • 3

    Zwiebeln auf der Wendeplatte im Chorizo-Fett kurz anrösten, dabei hin und wieder rühren.

  • 4

    Brötchen der Länge nach aufschneiden und kurz auf den Schnittflächen angrillen.

  • 5

    Brötchen mit Chorizo, Zwiebeln und Chimichurri belegen.