Colafleisch wird in der GN vom Gasgrill zerzupft.

Colafleisch aus dem Dutch Oven

Beim Blick in den Kühlschrank findest du in der Tür eine Flasche Cola? Na dann, Prost! Wenn du deinen Durst gestillt hast, kannst du mit der Brause noch ein echt abgefahrenes Schmorgericht zubereiten: Dafür brauchst du nur deinen Dutch Oven und ein ordentliches Bürgermeisterstück: Ladies and Gentleman we proudly present Colafleisch!

Dieses Mopped ist im Grunde eine andere Form von Pulled Pork – nur mit Rindfleisch und einer ultra nicen Sauce aus Cola, Barbecue Sauce, Orangensaft, Sojasauce, Aceto Balsamico und verschiedenen Gewürzen, die dem Fleisch ein richtig fettes Aroma verpassen. Das Ergebnis ist saftig, süß und würzig zugleich. Oder einfach ausgedrückt: absolute Suchtgefahr!

MEIN TIPP:

Willst du das Pulled Colafleisch direkt in 'nem geilen Burger verbauen? Dann heb dir etwas Sauce auf und befördere deinen neuen Lieblingssnack auf die nächste Stufe!

Zutaten

Für 6 Personen
  • 1,5 kg Bürgermeisterstück                                                
  • 3 Gemüsezwiebeln
  • 800 ml Cola
  • 400 ml Barbecue Sauce
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Dijonsenf
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Orangen
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer
  • Butterschmalz zum Anbraten

Equipment

Nährwerte
Pro Portion
  • kcal
    487
  • khdr.
    47g
  • Fett
    10g
  • Eiweiß
    52g

Zubereitung

  • 1

    Gasgrill auf mittlere indirekte Hitze (160–180 °C) vorbereiten.

  • 2

    Dutch Oven auf dem Seitenkochfeld bei hoher Hitze ca. 5 Minuten vorheizen.

  • 3

    Zwiebeln schälen und grob würfeln. Saft der Orangen auspressen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Bürgermeisterstück von allen Seiten salzen.

  • 4

    Butterschmalz im Dutch Oven schmelzen, Bürgermeisterstück hineingeben und von allen Seiten ca. 4–5 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen.

  • 5

    Seitenkochfeld auf mittlere Hitze stellen. Im restlichen Bratfett die Zwiebeln ca. 2–3 anschwitzen, bis sie glasig sind.

  • 6

    Zwiebeln mit Cola ablöschen. Barbecue Sauce, Orangensaft, Aceto Balsamico, Sojasauce, Senf und die übrigen Gewürze hinzugeben und miteinander vermengen. Anschließend das Fleisch dazugeben.

  • 7

    Dutch Oven mit dem Deckel verschließen und in die indirekte Zone des Gasgrills stellen. Für mindestens 3 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch zart und mürbe ist. Dabei gelegentlich umrühren und gegebenenfalls Cola nachschütten. Nach der Garzeit mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 8

    Bürgermeisterstück herausnehmen und mit zwei Gabeln grob auseinanderzupfen.

  • 9

    Sauce auf die Hälfte einreduzieren, über das Fleisch gießen und gut miteinander vermischen.