Grilled Blueberry Sandwich wird auseinandergezogen

Grilled Blueberry Sandwich

Was muss ein gutes Sandwich alles können? Es muss schnell gemacht sein, eine geile Geschmackskombi bieten, easy auf die Faust zu essen sein und es sollte dich trotz seiner Einfachheit direkt umhauen. Klingt ganz schön schwer? Quatsch: Das Grilled Blueberry Sandwich macht's dir leicht – mit geschmolzenem Provolone, Walnüssen und 'ner Mascarpone-Creme, die dich einfach aus den Socken haut.

Auch wenn es auf dem Foto nicht so aussieht: Wenn du den Käse schön zwischen den Brotscheiben lässt, ist dieses Sandwich perfekt, um es direkt aus der Hand zu futtern. Die absoluten Highlights auf dieser Stulle: Selbstgemachtes Blaubeer-Kompott mit 'nem Schuss Sherry und Altbier. Und – Achtung, jetzt kommt's – frittierter Basilikum. Spritzt etwas im heißen Fett, aber es lohnt sich allemal!

MEIN TIPP:

Noch Blaubeer-Kompott übrig? Zusammen mit dem offenen Altbier und 'ner ordentlichen Scheibe Bierbrot, haste damit doch ein perfektes Feierabend-Setting. Gönn dir!

Zutaten

Für 2 Personen

Für das Sandwich

  • 4 Scheiben Roggenbrot
  • 50 g Walnüsse
  • 8 Scheiben Provolone
  • 25 g Butter
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 l Öl zum Frittieren

Für die Mascarpone-Creme

  • 200 g Mascarpone
  • 40 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer

Für das Blaubeer-Kompott

  • 2 rote Zwiebeln
  • 140 g TK-Blaubeeren
  • 50 ml Balsamico
  • 40 ml süßer Sherry
  • 40 ml Altbier
  • 15 g Ahornsirup

Equipment

Nährwerte
Pro Portion
  • kcal
    1281
  • khdr.
    90g
  • Fett
    82g
  • Eiweiß
    32g

Zubereitung

  • 1

    Für das Blaubeer-Kompott: Zwiebeln schälen und fein hacken. Öl in einem kleinen Topf auf dem Seitenkochfeld erhitzen und Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten glasig darin anschwitzen. Blaubeeren, Balsamico, Sherry, Bier und Ahornsirup dazugeben und auf mittlerer Hitze ca. 20 Minuten reduzieren lassen, bis eine marmeladenartige Konsistenz entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseitestellen.

  • 2

    Für die Mascarpone-Creme: Mascarpone und Sahne zu einer glatten Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 3

    Für das Sandwich: Walnüsse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze auf dem Seitenkochfeld ca. 4 Minuten anrösten. Beiseitestellen.

  • 4

    Öl zum Frittieren in einen kleinen Topf geben und auf dem Seitenkochfeld bei hoher Hitze auf ca. 160 °C erhitzen. Basilikumblätter mit einer Schaumkelle mit Abstand zum Topf in das heiße Öl geben (Vorsicht, es spritzt!), 10 Sekunden frittieren, mit der Schaumkelle aus dem Öl heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

  • 5

    Gasgrill auf mittlere direkte Hitze vorbereiten. Wendeplatte mit der Grillstreben-Seite nach oben in die direkte Zone des Gasgrills legen.

  • 6

    Brotscheiben auf je einer Seite mit Butter bestreichen. Die nicht gebutterten Seiten mit Mascarpone-Créme und Blaubeer-Kompott bestreichen. Untere Sandwich-Hälften auf der Mascarpone-Seite mit Provolone, Walnüssen und Basilikum belegen und obere Hälften mit der Mascarpone-Seite nach innen auflegen.

  • 7

    Sandwiches auf die Wendeplatte legen und ca. 1 Minute anrösten. Dann um ca. 45 ° drehen und erneut 1 Minute rösten. Sandwiches wenden und Vorgang wiederholen. 1 EL Wasser neben die Sandwiches auf die Platte tropfen und alles sofort mit Alufolie abdecken. Käse 30 Sekunden unter der Folie schmelzen lassen. Sandwiches heiß servieren.