Grillfackeln selber machen

Grillfackeln auf Grillrost
Vorbereiten
45
Min.
Zubereiten
15
Min.
Niveau

Mach endlich Schluss mit den dünnen Wunderkerzen aus dem Supermarkt und bau dir deine eigenen Grillfackeln mit ordentlich Schweinebauch drauf selbst. Hier erfährst du Schritt für Schritt, wie der Grill-Klassiker von außen schön knusprig und von innen butterzart wird. Fingerfood vom Feinsten!

  1. 1
    Holzspieße ca. 30 Minuten in Wasser einweichen lassen. Grill auf mittlere direkte Hitze vorbereiten. 

     

     
  2. 2
    Schwarte vom Schweinebauch wegschneiden.

     

     
  3. 3
    Knorpel aus dem Bauchfleisch schneiden.

     

     
  4. 4
    Das Bauchfleisch in fingerdicke Scheiben schneiden.

     

     
  5. 5
    Für den Rub alle Zutaten zusammenmischen.

     

     
  6. 6
    Bauchscheiben ordentlich mit Rub bestreuen und einreiben.

     

     
  7. 7
    Bauchscheiben jeweils an einem Ende aufspießen und an das untere Ende des Spießes schieben.

     

     
  8. 8
    Bauchfleisch um den Spieß wickeln und am oberen Ende wieder aufspießen.

     

     
  9. 9
    Fackeln 10-15 Minuten grillen und zwischendurch wenden.