Der angeschnittene Pizzarand wird von zwei Händen auseinandergezogen, so dass der Käse aus dem Rand läuft

Pizza mit Käserand

Es gab Kinder, die haben sich gefragt, wie die Streifen in die Zahnpasta kommen. Und es gab Kinder wie mich, die sich gefragt haben, wie die Pizzakette mit dem Hut verdammt nochmal den ganzen Käse in den Pizzarand bekommt! Kommt dir bekannt vor? Dann solltest du dieses Rezept für 'ne Pizza mit Käserand aber mal sowas von ausprobieren, denn es ist echt kinderleicht!

Der Trick für 'ne krosse Cheesy Crust wie von der Pizzahütte, aus der der Käse nur so herausläuft, ist super simpel. Du kannst den Mozzarella nämlich ganz easy in den Rand rollen, während du die Pizza belegst. Apropos Belegen: Weil 'ne Pan Pizza mit Käserand eh nicht mehr viel mit dem italienischen Original zu tun hat, gehst du beim Topping einfach auch gleich all in: Pulled BBQ Chicken, rote Zwiebeln und grüne Paprika machen deine Käse-Eskalation zur heißesten Scheibe jeder Fußgängerzone.

MEIN TIPP:

Der Teig lässt sich nicht so gut händeln und ist dir zu weich? Dann ab in den Froster damit. Gekühlt ist Hefeteig weniger elastisch und der Mozzarella-Eskalation steht nix mehr im Weg!

Zutaten

Für 2 Personen

Für die Pizza

Für den Belag

  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 grüne Paprika
  • 250 g Mozzarella
  • 2 Jalapeños (optional)

Equipment

Nährwerte
Pro Portion
  • kcal
    1145
  • khdr.
    87g
  • Fett
    56g
  • Eiweiß
    68g

Zubereitung

  • 1

    Pizzateig in 2 Teiglinge aufteilen.

  • 2

    Gasgrill auf 160 °C indirekte Hitze vorheizen.

  • 3

    Pulled Chicken nach Rezept zubereiten.

  • 4

    Gasgrill auf 250 °C indirekte Hitze vorheizen.

  • 5

    Backpapier passend für Gusspfanne oder Dutch Oven Deckel ausschneiden. Gusspfanne oder Deckel auslegen und im Gasgrill 15 Minuten vorheizen.

  • 6

    600 g Mozzarella in ca. 1,5 cm große Stifte schneiden und das Wasser mit Küchenkrepp vorsichtig herausdrücken. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen, Zwiebeln schälen. Beides in dünne Streifen schneiden und mit dem Pulled Chicken mischen.

  • 7

    Teig kreisrund ausrollen, sodass er 3-4 Zentimeter über den Rand des Backpapiers reicht. Mozzarellastifte am Rand kreisförmig auslegen und sorgfältig von außen zur Mitte hin einschlagen.

  • 8

    Pizza mit Sugo, Pulled Chicken und dem übrigen Mozzarella belegen. Mit dem Schieber aufnehmen und in den heißen Deckel gleiten lassen.

  • 9

    In der indirekten Zone ca. 30 Minuten lang backen.