Schichtfleisch kocht im Dutch Oven

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven ist nichts für Zartbesaitete, dafür aber Soul Food at its best. Eine große Menge mariniertes Schweinefleisch packst du zusammen mit Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln in deinen massiven Gusstopf. Das hört sich doch mal nach 'ner richtig fetten Party für dich und deine BBQ Buddys an.

Als echter Vollblut-Griller verlagerst du deine BBQ-Party natürlich auch gleich in deine Outdoorküche. Entweder hast du da einen Gasgrill, mit dessen Größe du für perfekte indirekte Hitze sorgen kannst (z.B. den Big FRED mit stabilen 4 Brennern) oder du suchst dir 'ne geeignete Feuerstelle und sorgst mit ein paar Handvoll Briketts für ordentlich Hitze im Dutch Oven. Draußen is' dir zu fies, kalt oder regnerisch? Keine Sorge, das Rezept funzt im Backofen deiner Küche genauso gut – und eignet sich somit bestens als wärmendes Dopfgericht für die kälteren Tage.

BH_MAG_Produktbox_JOHN_Dutchoven_220520

MEIN TIPP:

Statt den Boden deines Dutch Ovens mit Baconscheiben auszulegen, kannst du alternativ auch Kartoffelscheiben nehmen. Dafür die 3 Kartoffeln aus der Zutatenliste um 3-5 Knollen ergänzen, jeweils in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und den Boden damit komplett bedecken. Anschließend, wie im Rezept angegeben, mit Zwiebeln, Paprika und marinierten Schweinefleisch aufschichten. Die Kartoffeln schützen das Fleisch vorm Anbrennen und sorgen gleichzeitig dafür, dass die austretende Flüssigkeit durch die Stärke sämig wird.

Zutaten

Für 6 Personen

Für die Gewürzmischung

  • 60 g Paprikapulver
  • 30 g Meersalz
  • 55 g brauner Zucker
  • 20 g Knoblauchpulver
  • 30 g Chilipulver
  • 30 g gemahlener Kreuzkümmel
  • 30 g Senfpulver
  • 20 g gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 10 g Cayennepfeffer

Für den Schweinenacken

  • 3 kg Schweinenacken
  • 1,5 kg Zwiebeln
  • 2 rote Paprika
  • 3 festkochende Kartoffeln
  • 25 Baconscheiben

Equipment

Nährwerte
Pro Portion
  • kcal
    1327
  • khdr.
    19g
  • Fett
    85g
  • Eiweiß
    112g

Zubereitung

  • 1
    Für den Schweinenacken: Schweinenacken in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • 2
    Nackenscheiben mit der Gewürzmischung einreiben. Über Nacht abgedeckt im Kühlschrank stehen lassen.
  • 3
    Gasgrill auf 180 °C indirekte Hitze vorbereiten. Zubereitung mit Briketts: ca. 24 Briketts im Grillkamin vorheizen.
  • 4
    Boden und Wände des Dutch Ovens mit Bacon auslegen, sodass die Scheiben über den Rand hinausragen. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in 1 cm. dicke Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in 1 cm dicke Streifen schneiden. Kartoffeln in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zusammen mit Zwiebeln, Paprika und mariniertem Fleisch im Dutch Oven aufschichten – immer abwechselnd eine Schicht Fleisch und eine Schicht Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln. Überstehende Baconscheiben als Deckel auf die oberste Schicht falten.
  • 5
    Dutch Oven mit geschlossenem Deckel in die indirekte Zone des Gasgrills stellen. Zubereitung mit Briketts: 12 Briketts unter den Dutch Oven und 12 Briketts auf den Deckel legen. Briketts bei Bedarf erneuern. Schichtfleisch ca. 3 Stunden garen.