Ein halbierter Chimichanga wird in der Grillschale serviert.

Shredded Beef Chimichangas

Bei Marcels Backyard steht heute der mexikanische Streetfood-Klassiker Chimichangas auf dem Programm – und dafür fahre ich in meinem Garten schweres Geschütz auf. Denn für meine Shredded Beef Chimichangas hole ich meinen FLINT Pelletsmoker, meinen EARL Gasgrill, den Dutch Oven, die große Kastenform und die Gusspfanne aus meinem Schuppen raus. Du merkst: Bei mir geht's richtig zur Sache. Smoken, Braten, Frittieren – bei diesem Fleisch-Burrito is' wirklich für jeden BBQ-Lover was dabei!

Zuerst werden die Beef Ribs auf dem FLINT gesmoked und anschließend in der Kastenform gedämpft. Das macht das Fleisch super saftig und richtig mürbe, sodass es sich ganz easy auseinanderzupfen lässt. Für den mexikanischen Flavour packst du das Shredded Beef in die Pfanne, brätst es an und gibst Bohnen, Reis, Cheddar und Chili Salsa dazu. Alles in ein Tortilla Wrap gepackt, zusammengewickelt und im Dutch Oven ausfrittiert: So geht Soulfood straight outta Mexiko. Ándale, Ándale!

MEIN TIPP:

Besonders geil schmecken deine Chimichangas, wenn du sie in 'nen würzigen Dip tauchst. Bau dir am besten eine Straße aus Guacamole, Mole Poblano und Mojo Verde und tunk die Burrito in jedes Schälchen einmal rein. Einfach Bombe!

Zutaten

Für 6 Personen
  • 1,5 kg Beef Ribs
  • 6 Tortilla Wraps
  • 5-6 getrocknete Chipotle Chilis
  • 250 g gekochter Reis
  • 250 g Pinto Bohnen
  • 200 g geriebener Cheddar
  • 1 Rub nach Wahl
  • 1 Schuss Chili Salsa
  • 2 l Pflanzenöl zum Frittieren

Equipment

Nährwerte
Pro Portion
  • kcal
    766
  • khdr.
    42g
  • Fett
    37g
  • Eiweiß
    64g

Zubereitung

  • 1

    Smoker mit Pellets füllen und auf 108 °C vorheizen. Alternativ Gasgrill auf 110 °C indirekte Hitze vorheizen.

  • 2

    Beef Ribs mittig auf den Grillrost des Smokers legen. Eine feuerfeste Schale unter das Fleisch stellen, um auslaufende Flüssigkeit aufzufangen. Für ca. 2 Stunden smoken.

  • 3

    Chilis auf den Boden der Kastenform verteilen und den Rosteinsatz einlegen. Mit Wasser auffüllen, bis der Rosteinsatz komplett bedeckt ist. Die Ribs aus dem Smoker nehmen und auf den Rosteinsatz stellen.

  • 4

    Smoker auf 150 °C stellen, die Kastenform mittig auf den Grillrost stellen und für 3 Stunden dämpfen, bis sich das Fleisch problemlos vom Knochen lösen lässt. Fleisch herausnehmen und auseinanderzupfen.

  • 5

    Gasgrill auf niedrige indirekte Hitze vorbereiten. Öl in der Gusspfanne auf dem Seitenkochfeld bei mittlerer Hitze erhitzen. Rost auf dem EARL hochstellen und den Infrarot-Keramikbrenner auf niedrigste Stufe stellen. Fleisch in der Pfanne 2-3 Minuten von allen Seiten anbraten.

  • 6

    Mit Rub abschmecken. Reis, Bohnen und Chili Salsa hinzugeben und alles miteinander vermischen. Cheddar darüber streuen und bei niedriger Hitze warmhalten.

  • 7

    Tortillas in der indirekten Zone des Grills ca. 1 Minute anwärmen. Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken.

  • 8

    Tortillas mit der Fleisch-Reis-Bohnen-Salsa-Mischung bestreichen. Dabei zu allen Seiten ca. 4 cm Platz lassen.

  • 9

    Tortillarand von links und rechts einklappen und die Füllung möglichst fest einrollen. Mit einem Zahnstocher verschließen.

  • 10

    Öl im Dutch Oven auf dem Seitenkochfeld auf ca. 160 °C erhitzen und Chimichangas ca. 3 Minuten darin frittieren, bis sie goldbraun sind. Herausnehmen, halbieren und mit Koriander und Dips nach Wahl servieren.