Weiße Barbecue Sauce in einer Schale

Alabama White Sauce: Weiße Barbecue Sauce

Yes, so is es! Es gibt eine Alternative zur klassisch dunklen Barbecue Sauce. Die Alabama White Sauce aka Weiße Barbecue Sauce wird dich aus den weißen Tennis-Socken hauen. In Good Old Germany ist sie zwar noch eher unbekannt, aber trotzdem auf 'nem guten Weg, einen festen Platz in unserem vollgestopften Kühlschrank zu bekommen. Während die rot-braune Standard-Barbecue-Sauce eine tomatige Basis hat, ist hier Mayonnaise der King. Schmand, Knoblauch, Essig und Zucker sorgen für die Tiefe im Geschmack. Meerrettich sorgt für den fehlenden extra Kick.

MEIN TIPP:

Alabama White Sauce ist der klassische Dip zu scharfen Buffalo Wings, schmeckt aber auch auf Ribs, Roasts, Burgern oder Sandwiches einfach nur übertrieben geil!

Zutaten

Für 4 Personen
  • 200 g hochwertige Mayonnaise
  • 80 g Schmand
  • 45 ml Weißweinessig
  • 2 TL Meerrettich
  • 2 Zehen frischer Knoblauch
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 1/4 Zitrone (Saft)
  • 4 Spritzer Worstershiresauce 
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
Nährwerte
Pro Portion
  • kcal
    478
  • khdr.
    3g
  • Fett
    50g
  • Eiweiß
    1g

Zubereitung

  • 1

    Alle Zutaten zu einer glatten Sauce verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken.