Hähnchen-Drumsticks mit Chipotle-Honig-Marinade vom Grill

Shootings_Magazine_2017_06_01_Chicken-Drumsticks-mit-Chipotle-Honig-Marinade-vom-Grill
Vorbereiten
70
Min.
Zubereiten
30
Min.
Niveau

Wer Fingerfood sagt, muss auch Drumsticks sagen! Die kleinen saftigen Hähnchenunterschenkel machen einfach süchtig – vor allem, wenn sie in einer würzigen Chipotle-Honig-Marinade auf den Grill kommen. Denn die hat's so richtig in sich: Zwiebeln, Knoblauch, Ketchup, Apfelessig, Orangensaft, Worcestershire Sauce, Butter, Tomaten, Kreuzkümmel, Chili und 'ne ordentliche Ladung Honig ergeben mit feuriger Chipotle in Abodo-Sauce 'ne fette Geschmacksbombe der Extraklasse. Spicy, sticky, fingerlickin' good!

  1. 1

    Für die Marinade: Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Butter in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln ca. 5 Minuten glasig braten. Knoblauch hinzufügen und weitere 2 Minuten anbraten. Restliche Zutaten für die Marinade hinzufügen und ca. 60 Minuten köcheln lassen. Marinade mit einem Stabmixer pürieren und zum Abkühlen beiseitestellen.

  2. 2

    Für die Drumsticks: Hähnchen trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Hähnchen bei niedriger Temperatur ca. 20 Minuten auf den Grill legen, bis die Kerntemperatur der Hähnchenunterkeulen ca. 75 °C beträgt.

  3. 3

    Hähnchen mit Marinade bepinseln und nach 1-2 Minuten wenden. Dies 3 Mal wiederholen.