Halloween Burger mit Cider-Glazed Kürbis und Bloody Mary Sauce

Halloween-Burger_Titelbild_02
Vorbereiten
14
Min.
Zubereiten
25
Min.
Niveau

Du willst die Gäste auf deiner Halloweenparty so richtig nachhaltig beeindrucken? Dann schmeiß doch mal diesen Burger auf den Grill! Nicht nur das schwarze Burger Bun ist ein absolutes Highlight, auch der Belag kann sich sehen bzw. schmecken lassen: frischer Feldsalat, gegrillte Pilze, ein fettes Beefpatty mit geschmolzenem Provolone, knackige Zwiebeln, Tomaten und in Cider glasierte Kürbisscheiben! Dazu gibt's ein fettes Extra, das sich gewaschen hat: Bloody Mary Sauce! 

Oh yes, dieser Burger hat ordentlich Prozente unterm Deckel und ist deswegen für Kinder eher ungeeignet. Na, traust du dich ran diese furchterrende Burger-Granate? 

MEIN TIPP:

Für die schwarzen Burger Buns backst du einfach die normalen Brioche Buns und fügst beim Teigkneten 2 g Sepia (Tintenfisch-Tinte) pro Burger Bun hinzu. Keine Sorge, die Tinte schmeckt man später nicht. Du bekommst sie in gut sortierten Feinkostläden oder online. 

  1. 1

    Für die Sauce: Saft der Limette und Zitrone ausdrücken und mit den restlichen Zutaten vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

  2. 2

    Grill auf mittlere direkte Hitze vorheizen.

  3. 3

    Für den Burger: Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Feldsalat waschen. Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden.

  4. 4

    Für den Cider-Glazed Kürbis: Kürbis waschen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne auf dem Seitenkochfeld bei mittlerer Hitze schmelzen und Cider dazugießen. Kürbis hineingeben und ca. 5 Minuten glasieren. 

  5. 5

    Pilze bei mittlerer Hitze auf der Wendeplatte mit einem Schuss Öl für 3 Minuten braten. 

  6. 6

    Hackfleisch zu Patties formen. Auf dem Grill bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten grillen. Patties in die indirekte Zone schieben, Deckel schließen und ca. 10 Minuten zu Ende garen. Während der letzten 2 Minuten Käse auf die Patties legen und schmelzen lassen. 

  7. 7

    Burger Buns halbieren und auf dem Grill kurz anrösten.

  8. 8

    Untere Bun-Hälfte mit Sauce bestreichen, Feldsalat und Pilzscheiben darauf verteilen, Patty auflegen, Kürbisscheiben, Zwiebeln und Tomate darauf geben, obere Bun-Hälfte mit Sauce bestreichen und auf den Burger setzen.