Sous Vide Schweinebauch Burger mit Garnelen

Shootings_Magazin_2017_02_07_Sous-Vide-Schweinebauch-Burger_WPID_Magazin
Vorbereiten
45
Min.
Ruhen
1440
Min.
Niveau

Ein Schweinebauch-Garnelen-Burger ist genau das Richtige für deine kommende Grillparty, wenn du dir und deinen Freunden etwas ganz Besonderes gönnen möchtest.

Zwischen einem glänzenden Brioche Bun türmen sich gebratene Frühlingszwiebeln, krosser Sous Vide Schweinebauch, knallgrüner frittierter Spinat und rosarote, knusprige Black Tiger Prawns. Und als wäre das noch nicht genial genug, runden geschmolzener Blauschimmelkäse, asiatische Hoisin-Mayonnaise und Sesam dieses Burger-Kunstwerk ab.

MEIN TIPP:

Wenn du etwas Schweinebauch im Sous Vide Bad garen willst, lege die Portionen, die du nicht sofort verwenden willst, im Vakuumbeutel in Eiswasser und lasse sie abkühlen. Die vakuumierten gegarten Bäuche halten so gute 10 Tage im Kühlschrank, bis du sie weiterverarbeitest.

  1. 1

    Wasserbad mit dem Sous Vide Garer auf 65 °C vorheizen.

     
  2. 2
    Kruste vom Schweinebauch in Rauten einschneiden und salzen. Bauch in einem Folienbeutel vakuumieren, ins heiße Wasserbad geben und 24 Stunden garen.
     
     
  3. 3
    Für die Hoisin-Mayo: Mayonnaise, Hoisin Sauce, Erdnussbutter und die Hälfte des Sesams in einer Schüssel zu einer cremigen Masse verrühren. Bis zum Anrichten kalt stellen.
  4. 4
    Für den frittierten Spinat: Frittieröl in einem Topf auf mittlerer Hitze aufheizen. Spinat mit einem trockenen Tuch putzen und für 1 Minute frittieren (Achtung, Spritzgefahr). Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  5. 5
    Für den Burger: Frühlingszwiebeln halbieren und längs aufschneiden, bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit einem Schuss Öl 1 Minute anbraten und mit Wein ablöschen. Wein einkochen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist.
  6. 6
    Gusspfanne bei starker Hitze vorheizen, bis sie anfängt zu qualmen.
     
  7. 7
    Schweinebauch aus dem Beutel holen und mit Krepp trocken tupfen. Garnelen pulen, Darm entfernen. Einen Schuss Öl in die Pfanne geben und Fleisch und Garnelen von beiden Seiten ca. 2 Minuten anrösten.
     
  8. 8
    Brötchenhälften in der Pfanne kurz anrösten und Burger mit Hoisin-Mayo, Schweinebauch, Spinat, Garnelen und Sesam belegen. Käse in die noch heiße Pfanne geben, ein paar Sekunden schmelzen lassen und auf die Garnelen gießen. Mayo auf der 2. Burgerhälfte verstreichen und Deckel aufsetzen.