Blattsalat mit Tomaten-Vinaigrette und Parmesan-Chips

BH-Blattsalat-mit-Tomaten-Vinaigrette-und-Parmesanchips_-85625
Vorbereiten
20
Min.
Zubereiten
25
Min.
Niveau

Bock auf Blattsalat de luxe? Mit diesem filigranen Meisterstück hauste beim nächsten BBQ auch den letzten Grünzeug-Verächter vom Gartenstuhl!

Zarte Salatblätter schmiegen sich zusammen mit nussigem Rucola in eine feine Vinaigrette aus Olivenöl und Rotweinessig. Außerdem am Start: aromatische Tomaten, rote Zwiebeln, süßer Ahornsirup, fruchtige Orange und feurige Chili. Schon überzeugt? Dabei kommt das Beste erst noch. Last but not least. Die beste Waffe im Kampf gegen Langeweile in der Salatschüssel… ultra dekorative und knusprig-würzige Parmesan-Chips vom Grill! Und jetzt du — hol die Käsereibe raus und zeig allen, wer der King am Salatbuffet ist.

  1. 1

    Wendeplatte in den Gasgrill legen und Grill auf mittlere Hitze (ca. 160 °C) vorbereiten.

  2. 2

    Für den Salat: Salate waschen und trocken schleudern. Battsalat per Hand in mundgerechte Stücke zupfen. Parmesan grob reiben.

  3. 3

    Wendeplatte mit Öl bepinseln. Je einen Esslöffel Parmesan mit ca. 3 cm Abstand voneinander auf die Wendeplatte geben. Bei geschlossenem Deckel 7-10 Minuten grillen, bis die Käsehäufchen flach zerlaufen und goldbraun sind. Parmesan-Chips vorsichtig mit einem Grillwender von der Platte nehmen und abkühlen lassen. So fortfahren, bis der Käse aufgebraucht ist.

  4. 4

    Für das Dressing: Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und fein würfeln. Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Orange auspressen. Chilischote waschen, entkernen und fein hacken.

  5. 5

    3 EL Orangensaft mit Essig und Ahornsirup glatt rühren. Olivenöl in einem dünnen Strahl unter Rühren zugeben, sodass eine homogene Vinaigrette entsteht. Chili, Tomaten und Zwiebeln unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. 6

    Salat mit der Vinagrette vermischen und Parmesan-Chips darüber verteilen.