Nudelsalat Surf and Turf

BH_Nudelsalat-SurfandTurf
Vorbereiten
15
Min.
Zubereiten
30
Min.
Niveau

Wenn sich gegrillte Garnelen mit knusprig gebratener Chorizo zusammentun ist "Hang Loose" in der Salatschüssel angesagt! In dieser Version von Surf 'n Turf gibt's die lässige Meeresfrüchte- Fleisch-Kombi mal als Nudelsalat. Neben Penne sind dabei auch frischer Blattspinat, knackige rote Paprika, würzige getrocknete Tomaten und feine Petersilie am Start. Und natürlich ein hammergutes Dressing: Selbstgemachte Mayo wird mit Ketchup und Cognac verfeinert zum cremigen Cocktailsaucen-Brett. Mit diesem Salat machste beim nächsten BBQ garantiert 'ne riesen Welle!

MEIN TIPP:
Mayonnaise gelingt am besten, wenn deine Zutaten Zimmertemperatur haben. Nimm also alles rechtzeitig vorher aus dem Kühlschrank!

  1. 1

    Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung etwa 1 Minute kürzer als al dente kochen. Bis auf zwei fingerbreit Wasser im Topf abgießen und abkühlen lassen.

     

  2. 2

    Für das Dressing: Eigelb, Senf und Öl in einen hohen schmalen Rührbehälter geben und mit dem Pürierstab zu einer cremigen Mayonnaise mixen.

  3. 3

    2 EL Zitronensaft, Ketchup und Cognac zur Mayo geben und glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dressing bis zum Servieren kalt stellen.

     

  4. 4

    Wendeplatte in den Gasgrill legen und Grill auf mittlere direkte Hitze vorbereiten (ca. 160 °C). 

     

     

  5. 5

    Für den Salat: Blattspinat waschen und trocken schleudern. Paprika waschen, entkernen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob zerrupfen. Getrocknete Tomaten abgießen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 

  6. 6

    Garnelen in einer Schüssel mit Olivenöl mischen. Auf der Wendeplatte etwa 4 bis 8 Minuten unter Wenden grillen, bis die Garnelen leuchtend rosa sind. Nach 5 Minuten Knoblauch und Zitronensaft zugeben. Von der Platte nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

     

  7. 7

    Chorizo in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf der Wendeplatte kurz von beiden Seiten etwa 3 Minuten anbraten, bis sie gut gebräunt sind. 

  8. 8

    Nudeln komplett abgießen und mit Paprika, Petersilie, Tomaten und Dressing mischen. Blattspinat vorsichtig unterheben. Lauwarme Garnelen und Chorizo-Scheiben auf dem Salat verteilen. Etwa 1 EL Zitronenzesten abziehen, über den Salat streuen und sofort servieren.