Chili Cheese Sandwich

Chili-Cheese-Sandwich_FB_IG
Vorbereiten
10
Min.
Zubereiten
5
Min.
Niveau

Weißte wat schnell geht? Genauuuu, ein Chili Cheese Sandwich. Der leckere Geschmack so eines Genuss-Moppets hält allerdings lange bis tief in die Nacht und manifestiert sich sogar in schönen Träumen. Krosses angetoastetes Weißbrot mit einer dünnen Schicht Mayo. Langsam schmelzender Cheddar, der sich mit kräftig würzigem Gorgonzola zu einer perfekten Symbiose verbindet. Krosser, knuspriger Bacon, ein scharf-saurer Kick durch die Jalapenos und zur Krönung herbe, getrocknete französische Kräuter.

Und weißt du was das Beste daran ist? Es schmeckt sogar noch besser als es klingt. Zum Glück braucht es nicht viele Zutaten und Zeit. So könntest du nach dem Aufstehen eigentlich direkt die Grillpfanne anschmeißen. Dieser Klassiker der Grilled-Cheese-Sandwich-Gilde ist in 15 Minuten auf deinem Teller. Vielleicht ist das auch der Grund für seine große Beliebtheit. Egal ob als Mittagessen, Snack, schnelles Grillrezept oder Abendbrot. Ein Chili Cheese Sandwich ist wie ein guter Nachtisch. Eins passt irgendwie immer noch rein.

 
 
  1. 1
    Gasgrill mit Wendeplatte auf mittlere direkte Hitze vorbereiten.
     
     
  2. 2
    Bacon auf Wendeplatte bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten knusprig braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
     
  3. 3
    Cheddar in dünne Scheiben schneiden. Gorgonzola in 2 gleich große Teile brechen. Jalapenos aus dem Glas nehmen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. 4
    Alle Brote auf einer Seite mit Mayonnaise bestreichen und mit Cheddarscheiben belegen. Die Hälfte der Brote mittig mit Gorgonzola belegen. Jalapenos und Bacon auf Gorgonzola verteilen und mit getrockneten Kräutern würzen. Mit restlichen Brotscheiben abdecken. Mit der Hand gut andrücken.
     
  5. 5
    Sandwiches mit einem Schuss Öl auf die Wendeplatte geben und von beiden Seiten kross antoasten, bis der Käse geschmolzen ist. Sandwich vom Grill nehmen, halbieren und sofort genießen.