Club Sandwich Deluxe

Auf-die-Faust-Ultimatives-Club-Sandwich
Vorbereiten
30
Min.
Zubereiten
15
Min.
Niveau

Du möchtest du das Maximum aus deiner Stulle rausholen? Dann gönn dir das Club Sandwich Deluxe! Zwischen drei krossen, leicht nach Butter duftenden Toastscheiben trifft sich in diesem Brot-Moppet das Who's who der Sandwich-Szene: Salat mit Dijon-Mayonnaise, Tomatenscheiben, Mozzarella, Hähnchenbrust, Gewürzgurken, Avocado, Ei und krosser BBQ-Bacon. Und jetzt kommt der Hammer: Den Toast und die obligatorischen Beilagen-Chips machste dir selbst! 

MEIN TIPP:

Wenn du es lieber ganz klassisch magst, belege dein Club Sandwich mit Salat, Tomaten, gekochtem Schinken, Putenbrust, Emmentaler und Speck. Das selbstgemachtes Toastbrot solltest du aber trotzdem probieren! In Scheiben geschnitten lässt sich das auch super einfrieren, falls mal was übrig bleibt.

  1. 1

    Für das Weißbrot: Hefe, Wasser und Salz in einer Schüssel verrühren und 30 Minuten abgedeckt stehen lassen.

  2. 2

    Mehl, Milch, Stärke und Zucker zu der Hefemischung geben und ca. 10 Minuten gut durchkneten. Zimmerwarme Butter hinzugeben und weitere 5 Minuten einarbeiten, bis ein glatter elastischer Teig entsteht. Abgedeckt 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

  3. 3

    Kastenform gründlich einbuttern, Teig auf der Arbeitsfläche rollen, bis die Größe der Kastenform erreicht ist. Brot in die Form legen und nochmals 60 Minuten abgedeckt gehen lassen.

  4. 4

    Ofen auf 190 °C vorheizen.

  5. 5

    Einen kleinen Topf mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen. Brot auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen, bis es außen goldbraun ist.

  6. 6

    Für die Chips: Öl in Topf oder Fritteuse auf 150 °C vorheizen.

  7. 7

    Karfoffeln schälen, in dünne Scheiben hobeln, in einer Schüssel mit Wasser gründlich waschen und auf ein Handtuch zum Trocknen legen. 

    Scheiben ins Öl geben und ca. 6 Minuten ausfrittieren, bis die Chips braun sind. In eine Schüssel geben, mit den Gewürzen bestreuen und gut durchschütteln.

  8. 8

    Für die Sandwiches: 2 Eier 7 Minuten wachsweich kochen und Bacon in einer Pfanne ca. 5 Minuten kross braten.

  9. 9
    1 Ei trennen. Eigelb mit Senf und Limettensaft in eine Schüssel geben und tröpfchenweise 100 ml Sonnenblumenöl unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen zu Mayonnaise verarbeiten. 1 Gewürzgurke klein schneiden und unter die fertige Mayonnaise geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
    Salat waschen, in feine Streifen schneiden und mit der Hälfte der Mayonnaise verrühren.
  10. 10

    Eier, Gurke, Tomate und Avocado in Streifen schneiden. Weißbrotscheiben toasten. Eine Scheibe mit Salat, Tomate, Mozzarella, Hähnchenbrust belegen. Eine zweite Toastscheibe von beiden Seiten mit Mayonnaise bestreichen und obenauf legen. Avocado, Ei und Bacon daraufgeben und mit etwas Barbecue Sauce toppen. Die dritte Toastscheibe auflegen und leicht andrücken. Mit 2 Zahnstochern fixieren und diagonal halbieren.