Pork Tenderloin Sandwich

Pork-Tenderloin-Sandwich_80148-1WN2UARnkED6J2
Vorbereiten
20
Min.
Zubereiten
30
Min.
Niveau

Du hast Bock, mal wieder was Extravagantes zu grillen? Aber Ribs, Brisket und Co. dauern dir einfach zu lange und Burger gab es schon die letzten Tage? Null Problemo! Mach dir einfach ein unglaublich leckeres Schweinefilet Sandwich fertig. Dauert nicht lange, schmeckt aber einfach immer himmlisch. Kram deine Griddle Plate heraus und heiz den Grill vor, denn jetzt zauberst du die besten Pork Tenderloin Sandwiches der westlichen Hemisphäre.

Weiche Ciabatta-Brötchen. Kross gegrillte, gerubte Schweinefilets, leicht karamellisierte Zwiebeln, Chili-Mayo und einen ganzen Haufen geschmolzener Käse … ach ja, Salat ist obligatorisch natürlich auch noch dabei. Is klar! Hach, das klingt jetzt schon, als müsste man direkt ein paar mehr machen! Also hopp, Grill angeschmissen, Freunde einladen und lossandwichen!

MEIN TIPP

Du kannst statt einer Wendeplatte natürlich auch eine Gusseisenpfanne verwenden. 

  1. 1
    Zwiebeln schälen, in dünne Streifen schneiden und mit einem Schuss Öl und Zucker auf der Griddle Plate bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten bräunen. Beiseitestellen und warmhalten.
     
  2. 2
    Grill auf voller Hitze vorheizen.
     
  3. 3
    Filet in fingerdicke Scheiben aufschneiden. Zutaten für den Rub mischen und Filetstücke von allen Seiten gründlich mit Öl und dann dem Rub einreiben.
     
  4. 4
    Filetstücke auf dem Grill bei direkter Hitze von beiden Seiten ca. 6 Minuten medium grillen. Bacon kross grillen.
     
  5. 5
    Grill für indirektes Grillen vorbereiten.
     
  6. 6
    Mayonnaise und Chilisauce mischen. Käse grob reiben. Ciabatte zu 2/3 einschneiden und beide Innenseiten mit Mayo einstreichen. Salatblätter, Zwiebeln, Bacon und Filetstücke hineinlegen (darauf achten, dass die Salatblätter nicht herausgucken). Käse mit den Fingern leicht zusammendrücken und großzügig in der Mitte des Sandwichs verteilen.
     
  7. 7
    Sandwich samt Käse im geschlossenen Grill für 6 Minuten bei ca. 150 °C indirekter Hitze schmelzen lassen.